Ausstellungsberichte

10. Allgemeine Bochumer Rammlerschau

Wittener Kaninchenzüchter wieder ganz vorne
Kaninchenzüchter vom "W 17 Ardey" schließen Zuchtjahr 2018 erfolgreich ab

Mit der 10. Allgemeinen Bochumer Rammlerschau schloss jetzt das Zuchtjahr 2018 ab. Letzte Gelegenheit deshalb für die Kaninchenzüchter, ihre Tiere auszustellen und von einem Preisrichter beurteilen zu lassen.

Große Freude bei der Siegerehrung: der Wittener Kaninchenzuchtverein "W17 Ardey e.V." holte sich Platz 1 in der Vereinswertung. Besondere Auszeichnung: ein Rammler der Rasse "Deutsche Großsilber graubraun" von W17-Vorsitzenden Hendrik Wellershoff errang mit 97 Punkten das Siegerband der Ausstellung.

 

Ausstellungsbericht Kreisrammlerschau 2019

Bester Zuchtrammler kommt aus Witten

Gerne waren auch Züchter des Kaninchenzuchtvereins "W17-Ardey" der Einladung des Kreisverbandes der Rassekaninchenzüchter Ennepe-Ruhr zur jährlichen Kreisrammlerschau gefolgt und hatten ihre besten Tiere ausgestellt. 1. Vorsitzender Hendrik Wellershoff hatte die Ausstellung mit seinen 'Großsilber graubraun' beschickt, Klaus Robbert war mit seinen 'Zwergwiddern weiß Rotaugen' ins Rennen gegangen.

Groß die Freude im W17: nachdem alle Kaninchen der Ausstellung von den Preisrichtern einer kritischen Prüfung nach Aussehen, Körperform und Fellhaar unterzogen worden waren, stand das erfreuliche Ergebnis fest: Klaus Robbert hatte mit einem seiner Kaninchen das Spitzenergebnis von 97,5 Punkten erzielt und stellte damit das 'Beste Tier der Schau'. W17-Vorsitzender Hendrik Wellershoff bekam für eines seiner Großsilber-Kaninchen (97,0 Punkte) den Kreisverbandsehrenpreis. Krönender Abschluss: der W17 Ardey holte sich die Vereinsmeisterschaft vor dem W617 (Hagen) und dem W871 (Witten-Borbach).

 

Ausstellungsbericht Vereinsschau 2017

Unsere Vereinsschau 2017 in der Reithalle Kirchhoff war ein voller Erfolg. Jeder hat kräftig mit angepackt und sein Tiermaterial präsentiert. Insgesamt standen ca. 150 Kaninchen in 10 Rassen und Farbenschlägen zur Schau. Bei schönstem Wetter konnten sich Zuchtfreunde und interessierte Besucher die Kaninchen angucken, tolle Preise bei der Tombola gewinnen und es sich bei leckerem Essen vom Grill und einem kühlen Getränk gut gehen lassen. Unsere kleinsten Besucher hatten in unserem Streichelzoo die Möglichkeit in Kontakt mit den Kaninchen zu kommen und so mehr über die Tiere zu erfahren.

 

Wir bedanken uns für den zahlreichen Besuch und gratulieren den Siegern der Vereinsschau 2017.

 

Siegerliste

Altzüchter:

1. Vereinsmeister

Klaus Robbert, Zwergwidder wildfarben: 388,0 Punkte

2. Vereinsmeister

Hendrik Wellershof, Kleinsilber graubraun: 386,5 Punkte

3. Vereinsmeister

Torsten Küper, Deutsche Kleinwidder wildfarben: 386,0 Punkte

Bestes Tier der Schau

Hendrik Wellershof, Kleinsilber graubraun: 97,0 Punkte

Bester Rammler der Schau

Klaus Robbert, Zwergwidder wildfarben: 97,0 Punkte

Beste Häsin der Schau

Torsten Küper, Deutsche Kleinwidder wildfarben: 97,0 Punkte

Beste Jungtiersammlung

Elke Neuhaus, Zwergwidder wildfarben: 32/23 Punkte

 

Jungzüchter:

1. Vereinsjugendmeister

Zuchtgemeinschaft Küper/Michels, Zwergwidder wildfarben: 386,0 Punkte

2. Vereinsjugendmeister

Luisa Mercedes Bergmann, Zwergwidder weißgrannenfarbig: 385,0 Punkte

Bestes Tier der Jugend

Zuchtgemeinschaft Küper/Michels, Zwergwidder wildfarben: 97,0 Punkte